Casida Thymianbalsam mit Myrte Erwachsene 25 g 10086706 Niauli Jojoba Salbei Thymian Zirbelkiefer Johanniskraut Sheabutter Bienenwachs Myrte

Was ist unter Aromapflege zu verstehen?

Aromapflege ist eine ganzheitliche Pflegemethode, die auf die individuellen Beschwerden des Patienten abgestimmt ist. Mit ätherischen Ölmischungen zum Vernebeln (Aroma-Diffuser), Pflegeölen und Hydrolaten werden höhere Lebensqualität und verbessertes Wohlbefinden angestrebt.

Es werden 100% naturreine, ätherische Öle dafür verwendet. Die botanische Bezeichnung bietet Orientierung über die Stammpflanze bei über 120 ätherischen Ölen weltweit. Je nach Herkunft und Inhaltsstoffen wirken sie unterschiedlich, wie am Beispiel Thymianöl zu sehen ist. Die milde Sorte Thymus vulgaris CT Linalool wächst zum Beispiel in Lagen ab 1500 Metern. Sie ist fester Bestandteil in Rezepturen wie dem Casida Thymianbalsam gegen Erkältung. Die Sorte Thymus vulgaris CT Thymol wächst hingegen bei höheren Temperaturen auf Meeresspiegelhöhe und eignet sich nicht dafür aufgrund der Haut reizenden Eigenschaften.

 

Anwendungen naturreiner ätherischer Öle in der Aromapflege

RaumbeduftungCasida Lavendelöl naturrein – 10 ml 15880722 PZN Apotheke Lavandula angustifolia

Bei der Raumbeduftung werden naturreine ätherische Öle oder Aromamischungen in einen Aromadiffuser gegeben. In diesem Youtube-Video wird die Inbetriebnahme eines geeigneten Aroma-Diffusers gezeigt. Bei den Kombinationen der Öle sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. In der Aromawelt finden Sie einen Ratgeber zur Aromatherapie mit Rezepten gratis.

✓ Anwendung: 4-10 Tropfen der ätherischen Öle je nach Wassermenge und Belieben vernebeln.

 

Bäder und Waschungen mit ätherischen ÖlenCasida Epsom Salz Relaxbad mit Lavendel 1 kg 12903730 PZN Apotheke

Damit sich das Öl mit dem Badewasser verbindet, wird ein Emulgator benötigt. Mit Bittersalz, Epsom Salz, Magnesiumchlorid und Totes Meer Salz lassen sich die ätherischen Öle mit dem Wasser verbinden. Beruhigendes Lavendelöl in Kombination mit stimmungsaufhellendem Orangenöl ist sehr zu empfehlen. Es genügen 5-10 Tropfen für ein Vollbad!

✓ Anwendung: Für ein Fußbad 1 Esslöffel, für ein Vollbad 1 Tasse ins Wasser geben.

 

Massageöle mit ätherischen ÖlenCasida Lavendelöl naturrein – 10 ml 15880722 PZN Apotheke Lavandula angustifolia direkt unverdünnt auf der Haut anwenden

In Kombination mit einem geeigneten Basisöl (Trägeröl) lassen sich die ätherischen Öle optimal bei Massagen als Körperöl einsetzen. Als guter Tipp gilt fraktioniertes Kokosöl, es ist bei Zimmertemperatur flüssig und pflegt die Haut. Für Hautpflege eignet sich Teebaumöl und für ruhigen Schlaf Lavendelöl, beide lassen sich punktuell sogar pur auftragen. Bei Muskel- und Gelenkschmerzen eignen sich Pfefferminzöl, Fichtennadelöl oder Rosmarinöl.

✓ Anwendung: 15-20 Tropfen ätherisches Öl auf 100 ml Basisöl (fraktioniertes Kokosöl)

 

Inhalation von ätherischen ÖlenCasida Eukalyptusöl naturrein – 10 ml 15880716 PZN Apotheke

Naturreine ätherische Öle können die Symptome einer Erkältung lindern. Eukalyptusöl, Fichtennadelöl, Lavendelöl, Pfefferminzöl, Salbeiöl, Thymianöl, Niauliöl und Wacholderöl eignen sich dafür. Die Inhalation kann die verstopfte Nase befreien und das tiefe Durchatmen erleichtern. Zusätzlich wirken die Öle schleimlösend und erleichtern das Abhusten.

✓ Anwendung: 5 Tropfen in eine Schüssel heißes Wasser geben – Vorsicht Verbrühungsgefahr!

 

Aromapflege in Pflegeeinrichtungen und Hospizen

Grundsätzlich darf jede Einrichtung die Aromapflege als Verfahren einsetzen. Die Entscheidung, ob und wie dieses Verfahren eingesetzt wird, bedarf der Zustimmung des Trägers der Einrichtung. Das Verfahren Aromapflege entsteht nicht von heute auf morgen, sondern benötigt ein klares Konzept. Unser Ziel ist es, alle Interessierten bei der Einführung und Umsetzung der Aromapflege zu unterstützen. Wir liefern Ihnen ein Konzept mit Anwendungshinweisen, Rezepturen, Aromaprodukten, Hygienevorschriften und Einweisungen.

 

Arbeitsschutz & Durchführung – was ist zu beachten?

Im Umgang mit ätherischen Ölen sollten Handschuhe getragen werden ebenso beim Umgang mit den Basisölen. Ätherische und fette Öle sind mit dem Anbruchs- und Verfallsdatum zu versehen. Bei Augenkontakt mit ätherischen Ölen sofort mit Wasser ausspülen und bei bestehenden Beschwerden den Hausarzt aufsuchen.

 

✓ Bitte über das zusätzliche pflegerische Angebot „Aromapflege“ informieren.

✓ Vor der Anwendung möglichst auf evtl. bestehende Allergien und Unverträglichkeiten befragen.

✓ Verträglichkeitsprüfung in der Armbeuge vornehmen und richtige Dosierung der Öle beachten.

✓ Die Zustimmung des Patienten bzw. der Angehörigen oder Betreuer einholen.

Beispiele aus unserem Sortiment:

Ätherisches Öl:Wirkung:Raumduft:Waschung:Körperöl:Inhalation:Preis, 5ml:
Orangeberuhigend
stimmungsaufhellend
verdauungsfördernd
X XX3,90€
Zitroneerfrischend kühl
konzentrationsfördernd
fiebersenkend
antibakteriell, -viral
immunstärkend
X Xnicht empfohlen4,20€
Lavendel fein
entzündungshemmend
beruhigend
Angst lindernd
antibakteriell
schmerzlindernd
entspannend
ausgleichend
XX X 7,50€
Pfefferminzekühlend
lokalanästhesierend
verdauungsfördernd
hautverträglich
geistig wach machend
konzentrationsfördernd
Xnicht empfohlen,
zur Waschung
nutzen Sie bitte Pfefferminz-teebeutel
X5,90€
Cajeput extraschleimlösend
auswurffördernd
entzündungshemmend
schmerzlindernd
antibakteriell
erfrischend
konzentrationsfördernd
Xnicht empfohlen XX7,90€
Thymian linaloolantibakteriell
antiviral
antimykotisch
immunstärkend
X nicht empfohlen XX12,90€
Vanilleextraktberuhigend
vermittelt Wärme
Geborgenheit
XX X 16,90€

Trägeröle

Trägeröle:Wirkung:Anwendung äußerlich:Preis, 100ml/500ml:
Olivenölnicht-trocknend
hinterlässt einen Schutzfilm auf der Haut
pflegend
hautregenerierend
durchblutungsfördernd
X4,25€

16,95€
Mandelöl süßnicht-trocknend
hinterlässt einen Schutzfilm auf der Haut
reizlindernd
pflegend, schützend
verträglich für alle Hauttypen
X4,30€

17,25€
Sonnenblumenölhalb-trocknend (zieht langsam in die Haut ein)
hoher Vitamin E-Gehalt
sanft & pflegend
X2,95€

11,25€

Unsere Aromapflegemischungen

Aromapflegemischungen:Empfehlung der Pflege
Anwendungsgebiet:
Preis:
Hämatomöl, 50mlbei Hämatomen15,95€
Vier-Windeöl, 50mlBlähungen
Bauchschmerzen
Kolonmassage (Physiotherapie)
9,75€
Thymianbalsam mit Myrte, 25g
bei Erkältungen und Husten
schleimlösend
Hustenschleimlösend
9,95€
Dekubitus-Prophylaxe Salbe, 50g
zur Prophylaxe von Dekubitus
bei Schädigung des Haut- und Bindegewebes
12,85€
Rücken- und Muskel-Massageöl, 30mlVerspannungen und Schmerzen im unteren Rücken
Nerven- & Muskelschmerzen
10,91€
Mund-Gesund Fluid Repair & Protect, 10ml
bei Entzündung und Druckstellen der Mundschleimhaut
entzündungshemmend, antibakteriell
12,95€

Beispiele für Indikation/ Beschwerden

Indikation/Beschwerden:Maßnahme/Aromapflege:Verwendete Öle:
AngstRaumbeduftung
Einreibung- Körperöl
Lavendel fein oder Lavendel Bergamotte
Lavendel fein + Mandelöl
Atemunterstützung/PneumonieprophylaxeThymianbalsam
Bauchschmerzen/BlähungenEinreibung
Auflage
Vier-Windeöl
Lavendel fein + Mandelöl
unangenehme GerücheLufterfrischer
Duftmischung
gemahlener Kaffee
HämatomeEinreibung
Auflage
Hämatomöl
Lavendel fein
trockene HautHautpflegeMandelöl
HustenEinreibungThymianbalsam mit Myrte
JuckreizHautpflege-KörperölLavendel fein + Mandelöl
SchlafstörungenRaumbeduftung
Auflage/Kompresse
Einreibung- Körperöl
beruhigende Waschung
Lavendel fein
Lavendel fein
Lavendel fein + Mandelöl
Lavendel fein
SchmerzenEinreibung- KörperölCajeput + Olivenöl
UnruheRaumbeduftung
Kompresse
Einreibung-Körperöl
beruhigende Waschung
Lavendel fein
Lavendel fein
Lavendel fein + 10ml
Mandelöl
Lavendel fein